19. April 2018

Neue Kolbenmess- und Montageanlage für die smarte Fabrik

Unser Porfolio wurde 2016 durch die Übernahme der Aktivitäten der Firma Messtec mit der Zielsetzung erweitert, im Bereich der Kolbenmess- und Montagetechnik neue Maßstäbe zu setzen. Bestehende Anlagenkonzepte wurden mit führenden Kolbenherstellern überdacht und konsequent weiterentwickelt. Anfang 2018 ging die erste, von HAFNER komplett neu entwickelte flexible Kolbenmess- und Montageanlage in Produktion. Das Anlagenkonzept deckt alle gängigen Mess-, Prüf-, und Montageaufgaben ab und setzt vor allem in den Bereichen Flexibilität, Rückverfolgbarkeit sowie sehr geringen Rüstzeiten neue Maßstäbe. Die flexible, datenbankbasierte Konzeption ermöglicht den parallelen Mix-Betrieb mehrerer Kolbentypen mit unterschiedlichen Prozessvorgaben. Sämtliche Prozessdaten werden für jeden Kolben online verarbeitet, archiviert und für Qualitätssicherung und -steuerung bedienerfreundlich visualisiert. Motorenkolben bahnen sich auf intelligenten Werkstückträgern, ausgestattet mit RFID-Chips, bedarfsorientiert ihren Weg durch den Bearbeitungsprozess - ganz im Sinne von Industrie 4.0. Erfahren Sie mehr in der aktuellen Sonderausgabe der QEplus.